Tembea - Schule für Tanz und Bewegung

Menschen zwischen 5 – 95 Jahren finden bei uns Inspiration und Ausgleich zum Alltag.

Seit 25 Jahren zeichnet sich die Schule für Tanz und Bewegung "Tembea" durch Qualität und Kontinuität aus.

1986
übernahm Jutta Hechenbichler die "Ballettschule Chur" von Heidi Sutter- Weissenburger, gab ihr einen neuen Namen und baute sie weiter auf. Seither leitet Sie die Schule und unterrichtet Modern-Jazztanz und Gymnastik.
1997
übernahm Doris Müller-Widmer die Kinder und Jugendklassen und baute sie in den folgenden Jahren kontinuierlich aus.
2008
stiess Jeannette Dolf zum Lehrerinnenteam, leitet seither die Kurse für unsere "Kleinsten".
 

Der Eingang zu Tembea

In den hohen und hellen Räumen des heimatgeschützten Hauses wird schon seit mehr als 50 Jahren Tanz und Bewegung unterrichtet.

Die Schule für Tanz und Bewegung "Tembea" liegt im Zentrum von Chur und ist vom Bahnhof in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar.